Ausgedruckt von http://essen.city-map.de/city/db/040315000000/17360

Nachrichten aus dem Ruhrgebiet

Ruhrgebiet
Freizeit, Vermischtes

Cranger Kirmes wird in diesem Jahr abgesagt

Herne (idr). Die Cranger Kirmes fällt in diesem Jahr aus. Bislang hatte die Stadt Herne geplant, das größte Volksfest in NRW auf den Herbst zu verschieben. Nach dem Austausch mit Experten und Schaustellern ist jetzt die Entscheidung gefallen, die Kirmes abzusagen. Eine unbeschwerte Großveranstaltung mit mehr als vier Millionen Gästen sei aus heutiger Sicht pandemiebedingt nicht durchzuführen.
Mit den Schaustellern aus Herne wird nun über Brückenprojekte gesprochen, damit sie in diesem Jahr nicht völlig ohne Einnahmequelle dastehen.

Ruhrgebiet
Kulturelles

Theater Dortmund startet Musik auf Rädern

Dortmund (idr). Musik auf Rädern heißt das neue Corona-Konzertformat des Theaters Dortmund, das heute startet. An verschiedenen Standorten in der Stadt geben Oper und Philharmoniker jeweils um 16 Uhr 20-minütige Live-Konzerte. Gespielt wird vor allem vor Seniorenheimen, um denjenigen Menschen Abwechslung zu bringen, die zur Risikogruppe zählen und daher besonders in ihrem Bewegungsfreiraum eingeschränkt sind.
Infos: www.theaterdo.de

Ruhrgebiet
Freizeit, Umwelt, Vermischtes

Stadt Bochum plant für 2021 Eröffnung einer Badestelle an der Ruhr

Bochum (idr). Die Stadt Bochum plant die Einrichtung einer Badestelle an der Ruhr. Spätestens 2021 soll das Baden im Fluss möglich sein.
An einer Stelle der Ruhraue in Bochum-Dahlhausen wurden u.a. Wasserqualität und Höhenprofile geprüft sowie Strömungs- und Tiefenmessungen durchgeführt. Das Angebot muss als EU-Badestelle eingerichtet werden. Die wasserrechtliche Genehmigung hierfür wurde inzwischen bei der Bezirksregierung in Arnsberg beantragt. Außerdem müssen noch zusätzliche verkehrssichernde Maßnahmen und ein Monitoring zur Überwachung des Badegewässerprofils entwickelt werden.
Infos: www.bochum.de