Udprintet af http://essen.city-map.de/city/db/040315000003/31350

halbzwölf sorgt mit Gästen aus Kultur und Sport für Unterhaltung

  • halbzwölf sorgt mit Gästen aus Kultur und Sport für Unterhaltung
  • Billedophavsret: Foto Hanna Lohmann
Halbzwölf sorgt mit Gästen aus Kultur und Sport für Unterhaltung
Sonntalk mit Peter Großmann auf Zollverein präsentiert Halbjahres-Programm.

Wenn die Fußball-Legende mit dem Comedian singt und der Fernseh-Moderator ein Bier ausgibt, dann ist halbzwölf auf Zollverein. Der Sonntalk mit Gastgeber Peter Großmann bringt auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein Gäste aus Kultur, Kabarett, Musik und Sport in Konstellationen zusammen, die außergewöhnliche Unterhaltung garantieren. Mit sechs Terminen wird das beliebte
Format auch 2019 fortgesetzt. ARD-Moderator und Sportreporter Großmann begrüßt seine Gäste zum Talk in der Halle 12 auf dem Welterbe. Der unterhaltsame Frühschoppen startet – der Name ist Programm – um 11:30 Uhr.

Zur Veranstaltung am 5. Mai sollte die Sonne scheinen. Wenn nicht, ist Talkgast und ARD-Wettermann Sven Plöger den Gästen eine Erklärung schuldig. Dazu kommt Hennes Bender, bundesweit bekannter Comedian aus Bochum. Die Dortmunder Band Freiberg bringt Blues, Country und Folk mit.



Am 23. Juni begrüßt Talkmaster Peter Großmann den Ex-Fußballprofi Ansgar Brinkmann (Autor von „Der weiße Brasilianer“) und den Comedian „Der Obel“ aus Hamm (bekannt aus „Das Wunder von Bern”). Musikalisch begleitet wird die Veranstaltung vom Duo Sax & Bass.

Im zweiten Halbjahr findet #halbzwölf mit Peter Großmann am 1. September, 3. November und
15. Dezember statt. Es gibt wie immer – schließlich soll das Format die gute Ruhrgebietstradition des Frühschoppens aufleben lassen – Bier, Samtkragen, Frikadellen und Mettbrötchen. Auch für das zweite Halbjahr werden spannende Gäste erwartet, die zeitnah auf www.zollverein.de/halbzwoelf veröffentlicht werden.

Auftakt für 2019 ist am 3. März: Thorsten Schröder, Tagesschau-Sprecher und Triathlet, trifft bei Peter
Großmann auf den Ruhrgebiets-Comedian Christian Hirdes. Den musikalischen Part an diesem
Sonntag übernimmt ACoustiDC, eine unplugged AC/DC-Cover-Band aus Essen.

Kartenvorverkauf
www.adticket.de, 0180 6050400 (0,20 €/Anruf aus dem deutschen Festnetz; max. 0,60 € aus dem Mobilfunknetz), an allen bekannten Vorverkaufsstellen über ADTicket sowie im Ruhr.Visitorcenter Essen in der Kohlenwäsche [A14] auf Zollverein.

Abonnement
15 % Rabatt bei Buchung von mindestens drei Tickets.

Veranstaltung: halbzwölf – sonntalk mit Peter Großmann
Nächsten Termin: So, 03.03.2019
Zeit: Einlass 11.00 Uhr, Beginn 11.30 Uhr
Ort: UNESCO-Welterbe Zollverein, Areal A [Schacht XII], Halle 12 [A12], Gelsenkirchener Straße 181,
45309 Essen
Veranstalter: Stiftung Zollverein
Eintritt: 15 € (erm. 9 €) inklusive aller anfallenden Gebühren
Tickets: Fon 0180 6050400 (0,20 €/Anruf dt. Festnetz, mobil max. 0,60 €/Anruf),
stiftung-zollverein.reservix.de
Informationen: www.zollverein.de/halbzwoelf und www.facebook.com/halbzwoelf


Kortoversigt
Søg

news …